ZÖLLE UND STEUERN

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Bestellung über unseren Webshop sicherstellen müssen, dass das Produkt legal in das Zielland importiert werden kann.

Sie oder der Empfänger sind der registrierte Importeur und müssen alle Gesetze und Vorschriften des Ziellandes einhalten. Bestellungen können Einfuhrsteuern, Zöllen und Gebühren unterliegen, die vom Zielland erhoben werden. Wenn der Artikel in Ihrem Land ankommt, kann die Zollbehörde, eine Regierungsbehörde Ihres Landes, eine Zollgebühr für den Artikel erheben. Zusätzliche Gebühren für die Zollabfertigung müssen vom Empfänger getragen werden. Wir haben keine Kontrolle über diese Gebühren und können ihre Höhe nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen sind von Land zu Land sehr unterschiedlich. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem örtlichen Zollamt. Wenn Zollabfertigungsverfahren erforderlich sind, kann es zu Verzögerungen kommen, die über unsere ursprünglichen Schätzungen für die Lieferung hinausgehen.

Sie können erwarten, auf Wert zu zahlen über:

USA : 7%-10% 
Canada : 8% 
EU: 10-19%

Diese Gebühren müssen bezahlt werden, wenn der Artikel bei der Post geliefert oder empfangen wird. Denken Sie daran, es liegt an Ihnen, diese Gebühren zu antizipieren.

Um sich ein Bild über die ungefähren Kosten zu machen, können Sie diese Links hilfreich finden:

www.dutycalculator.com/new-import-duty-and-tax-calculation/https://www.gov.uk/importing-and-exporting-by-post/importing-by-post


(Diese Links sind nicht Teil unserer Website, wir sind nicht verantwortlich für Informationen zu diesen externen Links.)